Design Letters

Design Letters - Design Klassiker mit ikonischen Buchstaben


Skandinavisches Design und die wundervolle Schönheit des Minimalismus prägen die Melamin Becher und Tassen, Schüsseln & Schalen und viele weitere Haushaltsgegenstände von Design Letters. Hier werden Alltagsgegenstände zu Statements, wenn plakativ platzierte Letter sich angenehm minimalistisch und doch absolut ausdrucksstark präsentieren. Die dänische Design- und Einrichtungsmarke bezieht ihre Inspirationen aus dem hohen Norden und dem besonderen Flair des reinen, unverfälschten skandinavischen Stils. 2009 wurde Design Letters mit Sitz in Kopenhagen gegründet. Das Sortiment des Kreativ-Unternehmens besteht aus einer exklusiven Auswahl von Produkten, die auf den ikonischen handgezeichneten Typografien und selteneren Entwürfen des weltbekannten Designers und Architekten Arne Jacobsen basieren. Darüber hinaus bietet Design Letters auch eine Reihe von Accessoires und Kleinmöbeln an, die vom eigenen Designteam entworfen wurden. Das komplette Design - vom Becher bis hin zum Message Board - basiert auf gestochen scharfen grafischen Produkten von sehr hoher Qualität und mit jeweils einzigartigen Funktionen. Das Portfolio wird allmählich erweitert, bleibt aber immer im Rahmen seiner Werte, originell, funktional und überraschend - Originale mit einer persönlichen Note. Ihren Ursprung haben die Kunstwerke in der typografischen Umsetzung von Holzbuchstaben, deren beeindruckende Geometrie und Linienführung später auf Wohnaccessoires übertragen wurde.

Dänisches Design und das Spiel mit klaren Linien


Arne Jacobsen war dänischer Architekt und Designer, der seine Ausbildung an der Königlich Dänischen Akademie der Schönen Künste in Kopenhagen nutzte, um sich nicht nur wissenschaftlich - als späterer Professor an der Akademie - sondern auch ganz praktisch der Schönheit klarer und reiner Formensprache zu widmen. 1937 entwarf er Handzeichnungen typografisch einfacher, angenehm puristischer Symbole und Letter, die Design Letters zum Markenzeichen seiner Produktserie erkor. Worte sind im Alltag gegenwärtig, geschriebene Sprache begleitet uns durch unser Leben und wird oft nur nebenbei wahrgenommen. Die Letters-Kollektion holt die Wirkung der Buchstabenkompositionen aus der Nebensächlichkeit hervor und stellt sie in den Mittelpunkt seiner Kollektionen. Ikonisch dargestellt erhalten die Letter eine besondere Würde, eine Größe und Prägnanz, mit der die Designkünste ihre Spuren im Leben hinterlassen. Ob als einzelner Vokal oder Konsonant auf einer Tasse, einem Becher aus Melamin oder als kurze Botschaft auf einem des Message Boards - hier steht die Typografie im Zentrum und schmückt Wohnraum, Küche oder Arbeitsplatz stilvoll und mit klarer Schönheit.


Klare Kontraste und minimalistische Form


Aufregende Design-Experimente entstehen, wenn klare Kontraste aus Schwarz und Weiß stilistisch eingesetzt werden und Wohnraum sowie Küche erobern. Ein schönes Beispiel für dieses Wunderwerk der Gegensätze sind die Becher des Labels, die entweder schwarze Letter auf weißem Untergrund zur Schau stellen oder die Farbgebung genau umkehren und damit jeder Koloration mit ihrer eigenen Bühnenkraft versehen. Dabei sind es nicht nur Letter selbst, die hier die puristischen Formen zelebrieren, sondern auch Symbole oder Ziffern, mit denen das Label aus Skandinavien die ewige Faszination der Gegensätze neu aufgreift. Der Dualismus besitzt eine eigene Faszination, steht aber auch für ein heimliches Aufbegehren der Schriften, die sich manchmal besonders weit nach oben zu recken scheinen, um Aufmerksamkeit zu erhalten. Dieser Wunsch nach Weite kann Realität werden, etwa wenn Wasser- und Thermoflaschen auch unterwegs zu einem Begleiter werden, durch alle abenteuerlichen Welten hindurch. Die praktischen Helfer, Becher und Tassen, Gläser und mehr werden bald zum festen Bestandteil zu Hause und bei Ausflügen, im Büro und überall dort, wo die schnörkellose Schönheit der typografischen Kunst uns verzaubern soll.

Eine Formensprache mit klaren Kontrasten


Die Design Schönheiten inszenieren das Spiel der Kontraste, die klaren Linien, die puristischen Formen und können so stimmungsvoll veredeln, dezent verschönern oder markant auffallen. Sie wirken nur durch ihre Konturen und durch das Gegenüberstellen von Farben - meist die unbunten Kolorationen im interessanten Spiel aus Schwarz sowie Weiß - und damit angenehm minimalistisch. Minimalismus ist hier das Prinzip, dem sich die Gestaltungen unterordnen, um die Formen und Kombinationen dezent zu halten. Die Aussagekraft der kleinen Kunstwerke ist hingegen bedeutend vielschichtiger und bleibt in Erinnerung. Der Online-Shop von Emil & Paula gibt die Möglichkeit, diese Vielschichtigkeit in vollen Zügen zu genießen und aus dem großen Sortiment von Design Letters die Lieblingsstücke zu sich nach Hause zu holen oder den Minimalismus mit den zahlreichen Accessoires und Sets zum eigenen Lebensmotto werden zu lassen.