Alle Artikel in: Unser Liebling der Woche

Oliver Furniture

Oliver Furniture: Wandelbare Qualitätsmöbel aus Dänemark

Klare Linienführung, helle Farben und eine zeitlose Optik: Mit den attraktiven Möbeln von Oliver Furniture holen Sie sich dänisches Flair ins eigene Heim und peppen vom Flur bis zum Schlafzimmer jeden Raum auf. Dabei begeistern die langlebigen Stücke mit ihrer Wandelbarkeit und ihrem funktionalen Design, das auf das Wesentliche reduziert ist. Oliver Furniture – Von Dänemark in die Welt Oliver Furniture vereint traditionelles skandinavisches Design mit modernen Impulsen und kreativen Ideen. Das Ergebnis sind Möbel in einem prägnanten dänischen Stil, die auch außerhalb Dänemarks bereits viele Liebhaber gewinnen konnten. Seit 2003 entwickelt der Designer Søren Rørbæk Betten, Schränke und vieles mehr für sein Label mit Firmensitz auf der Insel Seeland nördlich von Kopenhagen. Rørbæks Möbel strahlen ein gewisses nostalgisches Flair aus, ohne dabei altbacken zu wirken. Stattdessen verbinden sie eine hohe Funktionalität mit einem ästhetischen und schnörkellosen Design. Weiß- und Holztöne dominieren die schönen Stücke, die dank der hellen Farben jedem Raum eine fröhliche, offene und frische Note verleihen.

Design Letters bei Emil & Paula

Die dänische Marke Design Letters zählt besonders zur Weihnachtszeit zu unseren absoluten Lieblingen. Jeder der Porzellan Becher ist mit einem Buchstaben versehen, so dass sich durch Aneinanderreihen ganz wunderbar kleine Nachrichten und Statements in der Dekoration verstecken lassen. Mit Buchstaben geschmückte Brotdosen und Trinkflaschen sind ein tolles individuelles Geschenk zu Weihnachten und erfreuen sowohl in der Mittagspause im Büro, als auch beim Pausenbrot in der Schule.