Autor: Emil&Paula

anrichten

Optisch und kulinarisch stets ein Genuss – Speisen geschmackvoll anrichten

“Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst” schrieb der Franzose Francois Duc de La Rochefoucauld bereits im 17. Jahrhundert. Das Prinzip, eine Mahlzeit zu etwas Besonderem zu machen, gilt bis heute. Schließlich sollen die Gerichte die Geschmacksnerven treffen, aber auch optisch verführen und den Appetit wecken. Damit das Teller anrichten gelingt, bedarf es einigen praktischen Tipps und einer Auswahl an schönem Geschirr. Gemeinsam essen und den Moment erleben Festgeschriebene Regeln existieren beim Anrichten nicht. Die Mischung aus individuellem Charme, Kreativität und Ausgewogenheit macht den Unterschied. Ein liebevoll gedeckter Tisch schafft von vornherein eine behagliche Atmosphäre. Aufeinander abgestimmte Gläser, Bestecke, Servietten und Dekorationen erzeugen einen einladenden Charakter. Familie und Gäste fühlen sich wohl und freuen sich, zusammen zu essen. In einer geselligen Runde erfolgt das Speisen anrichten wahlweise auf dem jeweiligen Teller oder auf entsprechendem Geschirr, von dem sich jeder selbst bedient. Die großen Broste Copenhagen Schüsseln eignen sich optimal für Salate und Vorspeisen. Auf den Bloomingville Servierplatten finden die Hauptspeisen ihren Platz. Für Dips und Toppings kommen kleinere Schalen infrage.

Wohntrends 2020

Facettenreich und natürlich – das sind die Wohntrends 2020

In Sachen Wohntrends bringt das Jahr 2020 spannende Neuigkeiten und zahlreiche kreative Einrichtungsideen mit sich. Was sich in der Vergangenheit bereits andeutete, erscheint nun in ausgereifter, entwickelter Form. Die Designlandschaft beweist Vielfalt und Lebendigkeit. Das eigene Zuhause wird mehr denn je zur Wohlfühloase und ist ein Spiegelbild individueller Vorstellungen und Wünsche. Oberstes Ziel ist es, sich eine Insel der Behaglichkeit zu schaffen, einen Rückzugsort, um das Leben zu genießen. Weniger ist häufig mehr Der Minimalismus hält verstärkt Einzug, eröffnet Freiräume unterschiedlichster Art und ist ein absoluter Wohntrend 2020. Die Stilrichtung konzentriert sich auf eine klare Formensprache und hebt die funktionalen Eigenschaften hervor. Möbel von House Doctor oder ferm LIVING weisen die typischen Grundstrukturen auf, die sich an der Geometrie orientieren. Die moderne Variante der Reduktion als auffälliges Gegenstück zur überladenen Gestaltung setzt bevorzugt auf Nichtfarben und dezente Nuancen. Die bewusste Zurückhaltung führt zu einer optischen Weitung und schafft die Möglichkeit einer gedanklichen Entfaltung. Auch Dekotrends machen sich diese Vorteile zunutze, so dass einzelne Objekte in einem besonderen Licht erstrahlen.

Broste_Copenhagen

Broste Copenhagen – stilvoller Charme aus dem hohen Norden

Die Produkte des Labels Broste Copenhagen aus Dänemark sind mehr als nur Dekor. Sie sind ein Lebensstil der besonderen Art und verinnerlichen einen speziellen Charme, der sowohl im Alltag als auch bei festlichen Anlässen die Klarheit der nordischen Landschaft und Sehnsucht nach Wohlgefühl, Geborgenheit und Zusammensein der Menschen in Skandinavien widerzuspiegeln vermag. Wie eine Idee zum Unternehmen wurde Die Firma Broste Copenhagen aus Dänemark wurde im Jahr 1955 von Ulf Brøste gegründet. Als Sohn einer Unternehmerfamilie entdeckte er bereits in frühen Jahren seine Leidenschaft für Design und Kunsthandwerk. Bei der Gründung seines Unternehmens lag der Fokus vor allem auf dem Bereich Wohnen mit Heimtextilien, Geschirr & Porzellan, Kerzen, Dekorationsartikeln bis zu Lampen und Laternen. Mit dieser Basis machte sich das junge Unternehmen auf die Suche nach jungen Kunsthandwerkern und Designern, die Kollektionen für die verschiedenen Projekte entwerfen sollten. Das ist bis heute so geblieben und jedes Jahr gibt es neue Linien von Einrichtungsdesigns mit einer aufregenden Mischung aus Tradition, Minimalismus, klassischer Vitalität sowie moderner Ästhetik und Funktion.

Adventskalender Männer

Adventskalender für Männer: Ideen für individuelle Geschenke

Ich nehme mir in jedem Jahr vor, frühzeitig mit der Planung rund um Weihnachten zu beginnen. Legen wir mit dem Adventskalender für den Liebsten los: Individuelle Adventskalender für Männer zu bestücken, ist nicht immer leicht. Wir haben tolle Ideen zusammengestellt, die das Männerherz höher schlagen lassen. Adventskalender: die Basis Nicht jeder verpackt gerne unzählige, kleine Geschenke. Wir haben die Lösung, für alle, die einen stilvollen Adventskalender suchen, der jedes Jahr aufs Neue bestückt werden kann! ferm LIVING präsentiert Adventskalender mit vier Taschen. An jedem Advents-Sonntag wartet eine Überraschung darauf, ausgepackt zu werden. Die Größe der Taschen ist perfekt, um größere Geschenke, wie ein Buch, darin verschwinden zu lassen.

Herbstdeko

Herbstdeko – Ideen für ein gemütliches Zuhause

Die Abende werden länger und wir verbringen immer mehr Zeit im Haus. Neue Herbstdeko stimmt uns auf die dunklen Jahreszeiten ein. Der nächste Herbstspaziergang eignet sich besonders gut um nach kleinen Fundstücken Ausschau zu halten. Wer einen Ring der Marke Strups neu dekorieren möchte, benötigt lediglich einige Äste, Blätter oder Kastanien. Mit etwas Draht lassen sich die Fundstücke am Ring befestigen und werden zu einem kleinen Kunstwerk. Opulent oder minimalistisch sorgt der Ring, als Türkranz oder Wanddekoration, für herbstliche Stimmung.

GreenGate

GreenGate – dänischer Lifestyle für magische Wohlfühlmomente

GreenGate verkörpert die Lebendigkeit und Magie des unkomplizierten nordischen Lebensgefühls wie kaum eine andere Marke. Mit den gut durchdachten, funktionellen und dekorativen Produkten erhält jeder kleine Moment mehr Bedeutung. Ob beim Kaffee mit Freunden, beim Mittagessen mit der Familie, im Kinderzimmer oder im Büro, die Wärme, Harmonie und Geborgenheit ist sofort spürbar.

Rice

Rice – für mehr Farbenfreude im Alltag

Widerstandsfähig, farbenfroh und erfrischend – das große Sortiment von Rice sorgt bei Groß und Klein für Spaß und gute Laune im Alltag. Die Designmarke aus Dänemark ist vor allem für kunterbunte handgefertigte Körbe aus Raffiabast, Melamingeschirr und handbemaltes Keramikgeschirr bekannt. Ihre Inneneinrichtungsaccessoires und Dekorationsartikel vereinen Funktionalität mit der Leichtigkeit der skandinavischen Lebensart und der Liebe zum Detail.

Storefactory

Storefactory – Scandi-Look im ganzen Haus

Unser Herz schlägt für skandinavisches Design und ganz besonders für die Wohnaccessoires der Marke Storefactory. Vasen, Kerzenhalter und Kissen bewegen sich meist in einer monochromen Farbwelt. Ein moderner Klassiker ist die Serie Lidatorp. Die Kerzenhalter sind in Weiß, Schwarz und Grau erhältlich. Sie kommen schlicht zum Einsatz, oder können mit Zweigen, Blüten, oder kleinen Fundstücken dekoriert werden. Das klare Design von Storefactory wirkt nie überladen und fügt sich wunderbar in verschiedene Einrichtungsstile ein.

Roommate

Roommate: Dänisches Design für das Kinderzimmer

Fröhliches Design trifft auf nachhaltige Produktion – Eltern und Kinder lieben Roommate gleichermaßen. Die Stofftiere aus zertifizierter Bio-Baumwolle laden die kleinen zum ausgiebigen Kuscheln ein. Die lustigen Gesichter auf Kissen, Puppen und Textilien sind hochwertig aufgestickt und dadurch besonders langlebig. Wer das Kinderzimmer gerne mit abgestimmten Accessoires schmückt, findet bei Roommate ein breites Spektrum an Produkten. Betthimmel, Kleiderhaken, Kinderlampe und Spielzeugkorb in passenden Designs sorgen für ein stimmungsvolles Bild im Kinderzimmer.