Neueste Artikel

Adventskranz selber machen – skandinavisch schön

Der klassische Adventskranz, der aus einem üppig mit Tannengrün verzierten, fest gebundenen Ring aus Stroh besteht, gehört nach wie vor zu den beliebtesten vorweihnachtlichen Dekorationen. Floristen, Raumgestalter und nicht zuletzt Hobbybastler bescheren uns zudem innovative Adventsdekorationen, die passend zum persönlichen Wohnambiente für vorweihnachtliche Stimmung sorgen.

Adventskranz Adventskranz

Klassisch Tanne muss nicht langweilig sein – der moderne Adventskranz

Rote Schleifen, kleine Bratäpfel als Imitat aus dem Bastelshop, oder mit Silberspray verzierte Äste und Farne verwandeln den klassischen Adventskranz in einen Blickfang. Nachteil dabei ist, dass das Tannengrün in der wohligen Wärme des Raumes schnell austrocknet. Dann rieseln die Nadel und meistens ist von der einstigen Pracht ab dem dritten Advent nicht mehr viel übrig. Um dies zu verhindern ist es unerlässlich, dass Tannengrün vorher über Nacht in Wasser zu legen. Ein Schuss Glycerin aus der Apotheke dazu, lässt die Tannennadeln über einen längeren Zeitraum satt Grün aussehen und halten.

Alternativ werden Gesteckringe aus Keramik angeboten. Diese sind mit Wasser befüllbar und die Zweige werden durch vorgefertigte Löcher eingesteckt. Außerdem gibt es Ringe aus Aluminium oder Weißblech. In denen bietet Steckschaum ausreichend Halt für die Dekomittel. Dieser Schaum lässt sich gut wässern, speichert die Feuchtigkeit und kann auf einfache Weise beliebig ausgestaltet werden. Allerdings eignen sich diese beiden Möglichkeiten nur für den stehenden Adventskranz als Tischdekoration. Als hängender Schmuck, beispielsweise für die Haustür oder aufgehängt wie ein Kronleuchter, sind diese Hilfsmittel wenig brauchbar.

Statt der traditionellen Tanne, sind immergrüne Gewächse eine beliebte und dekorative Alternative. Zweige vom Kirschlorbeer, vom Lebensbaum oder Efeu eigenen sich gut zum Binden eines Adventskranzes. Etwas akzentuierende Farben hinzu, beispielsweise kleine, glänzende Weihnachtskugeln, gestalten diese Variante elegant. Und wer Rot bevorzugt, der kann den ganzen Kranz mit Ästen der Photinia anfertigen. Diese immergrüne Pflanze ist ironischer Weise immer an ihren roten Blättern zu erkennen.

Adventskranz Adventskranz

Adventskranz Adventskranz

Glas und Natur als Symbiose in stylishen Weihnachtsdekorationen

Im durchgestylten Salon, nach dem Vorbild eines zeitgenössischen Designers gestaltet, wirkt der klassische Adventskranz leicht wie ein Fremdkörper. Abhilfe schaffen Dekorationsideen mit Glas. Zylindrische Vasen, können je nach Höhe und Umfang Stumpen- oder Tafelkerzen aufnehmen. Der Vasenboden lässt sich gut mit Kieselsteinen oder Tannenzapfen auslegen. Eine weitere Möglichkeit ist Kunstschnee, der in Beuteln im Handel angeboten wird.

Überaus ansprechend ist eine Eissdekoration. Im gut sortierten Bastelladen ist Frostimitatfarbe zu finden, die mit einem Schwämmchen von außen auf die Vase aufgetupft wird. Diese Spezialfarbe lässt sich unbehandelt ganz einfach mit Spülmittel wieder abwaschen. Soll das Kunstwerk dauerhaft erhalten bleiben, kann die Dekoration eingebrannt werden.

Als Unterlage für diesen weihnachtlichen Schmuck kann ein grob geschnittenes Brett, ein Serviertablett oder vielleicht die gläserne Kuchenplatte genutzt werden. Etwas Moos zwischen den Vasen mit ihren schicken Kerzen, Tannenzapfen, gefunden beim letzten Waldspaziergang oder kleine Tannenbäume aus dem Modellbauladen, kreieren eine zauberhafte Winterlandschaft im zeitgemäßen Stil. Diese lässt sich übrigens ebenso mit Kunstschnee aus der Tüte in eine Skiarena verwandeln.

Wer es besonders schlicht mag, der kann die Kerzen in vier einfache oder schwungvoll gestaltete Flaschen stecken. Diese werden zuvor mit destilliertem Wasser und Glycerin gefüllt, worin jeweils ein einzelner Tannenzweig eingetaucht wird. Damit dieser auch unter Wasser bleibt, ist es ratsam ein kleines Bleigleichgewicht aus dem Angelgeschäft an einer Seite anzubringen. Diese Angelgewichte verfügen bereits über eine Bohrung, was die Befestigung erheblich vereinfacht.

 

Adventskranz Adventskranz

Adventskranz Adventskranz

Retro- oder Vintage-Style – extravagante Adventsdekorationen mit Holz

 

Weihnachtsdekorationen aus Holz, dem wohl lebhaftesten Basismaterial für jede Art von Kunsthandwerk, erzeugen eine inspirierende oder gar spirituelle Atmosphäre. Für die Adventsdekoration eignet sich besonders Birke. Die weiße Rinde assoziiert Schnee und Eis, weshalb armdicke Äste, Scheiben aus dem Stamm oder Scheite vom Kaminholzstapel für ein Adventsgesteck besonders dekorativ sind. Aus vier kräftigen, unterschiedlich langen Teilen eines Astes lässt sich einfach ein kleiner Birkenwald konstruieren. Irish Moos oder echtes aus der Natur, verdeckt geschickt den Standfuß. Und die Kerzen werden schlicht dem Stamm aufgesetzt, wahlweise auch in einem dekorativen Glas untergebracht, wie bei einem Windlicht.

Eine starke, etwa handbreit hohe Scheibe aus dem Birkenstamm, eignet sich vortrefflich als rustikal und stimmungsvoll anmutender Ständer für vier Kerzen. Die Zwischenräume lassen sich auf ansprechend-dezente Weise mit den Blättern der roten Photinia oder mit kleinen Christbaumkugel ausschmücken.

Wer es besonders naturnah mag, kann die viel verzweigten Spitzen von Ästen mit Blumendraht zu einem Kranz binden. Buche, Eiche und Weide sind dazu auch im Winter flexibel genug. Die Kerzen lassen sich einfach einstecken. Ein solcher Kranz, dekoriert mit einer breiten Schleife oder mit herabhängenden, farbig nach Wahl gestrichenen Nüssen, lässt sich problemlos waagerecht aufhängen. Ohne Kerzen ist diese Weihnachtsdeko auch als Schmuck für die Haustür oder das Fenster geeignet.

Wunderschöne Kranz-Rohlinge, Kerzen, Anhänger und Dekorationen für Ihren selbstgemachten Adventskranz finden Sie bei Emil & Paula!

Meri Meri

Meri Meri bei Emil & Paula

Alle die gerade die perfekte Party planen werden bei Meri Meri fündig. Hochwertiges Partygeschirr, Girlanden, Konfetti und Party-Cracker sind in vielen wunderschönen Varianten für jeden Anlass erhältlich. Für Liebhaber saisonaler Feste hält Meri Meri wunderschöne Papierservietten, Pappteller und Becher bereit. Weihnachten, Halloween, Valentinstag – das nächste Fest kommt bestimmt. Alle Produkte sind so liebevoll gestaltet, dass sie Gebrauchsgegenstand und Party-Dekoration in einem sind.

Ein absoluter Party-Spaß sind Pinatas. Gefüllt mit Konfetti und kleinen Geschenken können sie zusätzlich mit Schokolade und Bon Bons befüllt werden. Wer die Pinata nicht wie üblich zerstören möchte findet im Sortiment Mini-Pinatas die als Gastgeschenk mit nach Hause genommen werden können. Eine tolle Erinnerung an die gelungene Party!

Erhältlich sind die Pinatas in vielen Ausführungen, passend zum Motto der Party.

Meri Meri Meri Meri
Meri Meri Meri Meri

Weiterlesen

VITA copenhagen

Individuelle Leuchten von VITA copenhagen

Die passende Lampe für einen Raum zu finden ist nicht immer einfach, aber besonders die Lichtstimmung eines Raumes sorgt für Wohlbefinden und Entspannung oder wirkt anregend und vitalisierend. Im Jahr 2008 startete VITA copenhagen mit ihrem individuellen Lampen Konzept.

Hier können Lampenschrime mit verschiedenen Aufhängungen und Lampenfüßen in die perfekte Lampe für ihren Raum verwandelt werden. Neuste Technologien und hochwertige Verarbeitung und Materialien stehen neben dem unverwechselbaren modernen und klaren Design im Vordergrund.

02012_VITA_Eos_Xlarge_bedroom_environment_RGB VITA copenhagen

VITA copenhagen VITA copenhagen

Weiterlesen

Oster Dekoration

Oster-Dekoration – wir stimmen uns auf den Frühling ein

Die Oster-Zeit steht vor der Tür und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Familie kommt zum Oster-Brunch zusammen und die Vorfreude auf den Frühling wird immer größer. Neue Oster-Dekoration muss her!

Wer Ostern zum Anlass nehmen möchte um die Festtagstafel aufzufrischen und etwas frühlingshaften Wind in den Geschirrschrank zu bringen wird bei dem Porzellan von IB Laursen fündig. Besonders die Geschirr-Serie Mynte besticht durch eine große Auswahl an Farben, von kräftigem Gelb, über Rosa bis hin zu Pastell-Blau.

Oster-Dekoration Oster-Dekoration

Weiterlesen

Oilily

Oilily & Room Seven machen Kinder glücklich!

Die niederländische Firma Oilily wurde 1963 gegründet und startete sofort mit einer Kindermode-Kollektion. Die langjährige Erfahrung der Oilily Designer kommt besonders der Qualität und Funktionalität der Kinderkleidung zugute. Vom Wintermantel bis zu den Söckchen hat jedes Kleidungsstück das Potential ein Lieblingsteil Ihres Kindes zu werden. Basic-Teile sind bei Oilily nicht zu finden. Jedes Kleidungsstück ist farbenfroh und mutig gestaltet, bis ins kleinste Detail.

Bunte Blumen tummeln sich mit wilden Tieren und werden mit Punkten und Streifen kombiniert. Alles ist möglich und darf kombiniert werden! Hochwertige und natürliche Materialien sorgen für das Wohlbefinden des Kindes – die pflegeleichten Stoffe machen aber auch Eltern glücklich da Farben und Applikationen trotz vieler Wäschen schön bleiben. Die Langlebigkeit der Kleidung ermöglicht dass die Lieblingsstücke weitergegeben werden können, wenn das Kind aus der Kleidung rausgewachsen ist, so dass sich noch ein kleines Geschwisterchen oder ein befreundetes Kind an dem Kleidungsstück erfreuen kann.

Oilily Oilily

Oilily Oilily

Weiterlesen

Bloomingville Neuheiten

Neues von Bloomingville

Wir verteiben den Winter mit den frischen Farben der neuen Bloomingville Kollektion für Frühling und Sommer 2018. Es findet sich eine große Farbpalette in den Produkten wieder, von zartem Blau zu kräftigen Rottönen bis hin zu frischem Grün.

Bloomingville greift den luxeriösen Art Deco Trend des letzten Jahes auf und interpretiert diesen frisch und neu für den Frühling.

Kombiniert mit Details im Metallic-Look haben die neuen Farben ihren großen Auftritt. Wer den farbenfrohen Art Deco Trend nicht gänzlich einsetzen möchte kann einzelne Teile der Kollektion mit Basics kombinieren und diese so ganz besonders in den Fokus rücken. Dies kann der rote Sessel Dawn sein, das Deko-Objekt in Form eines Pfaus oder der goldene Ananas Eiskübel.

Bloomingville Stuhl Bloomingville Trend

Bloomingville Bloomingville

Weiterlesen

Kinderzimmer

Das Kinderzimmer neu dekorieren

Erwarten Sie Ihr erstes Kind oder möchten das Kinderzimmer neu gestalten und renovieren? Wir möchten Ihnen einige Produkte vorstellen, mit denen Sie ganz leicht neuen Schwung in die Kinderzimmer-Gestaltung bringen so dass die Kleinen staunen werden!

Little Dutch, der Spezialist für Schönes für Kind und Baby, hat erstmalig eine Kollektion mit Tapeten und Wandfarben herausgebracht. Die wunderschönen Tapeten-Prints Adventure, Sprinkles und Waves reichen von detailreichen Tierillustrationen bis hin zu luftigen, grafischen Mustern. Die passenden Wandfarben sind in zwei Nuancen erhältlich. So fällt die Farbauswahl ganz leicht wenn Sie alles Ton in Ton lieben. Sollten Sie nach dem Anstrich von der Farbe etwas übrig haben, lassen sich natürlich kleine Wohnaccessoires wie Bilderrahmen ganz leicht anmalen und komplettieren so den neuen Look des Kinderzimmers.

Kinderzimmer Kinderzimmer_2

Kinderzimmer Kinderzimmer

Kinderzimmer Kinderzimmer

Weiterlesen

Wundervolle Vasen für den Frühling

So richtig spielt das Wetter noch nicht mit, dennoch sehnen wir uns nach frischen Farben und viel Grün. Vasen aus zartem Glas setzen frische Blumen und frühlingshafte Zweige perfekt in Szene. Ob als frischer Farbklecks auf dem Esstisch, auf dem Beistelltisch im Wohnraum oder am Bett – frische Blumen sorgen für gute Laune.

Klassisch schön – transparente Vasen

Die Apothekergläser von IB Laursen versprühen zu mehreren Vasen kombiniert eine besonders frühlingshafte Atmosphäre. Das zarte Glas funkelt im Sonnenlicht und lässt die Stile der Blüten durchscheinen. Die transparenten Glasvasen lassen sich aber auch mit bunten Übertöpfen und Deko-Schalen kombinieren und bilden ein abwechslungsreiches Ensemble.

Vase Glasvase

Vase_IB_Laursen Kleine_Vase

Weiterlesen

Lust auf den Frühling mit GreenGate

Die neue GreenGate Kollektion für Frühling und Sommer 2018 macht Lust darauf Zeit im Grünen zu verbringen. Die floralen Dekore der Serien Alina, Marie und Meadow präsentieren sich in zarten Pastelltönen. Auf den wunderschönen Tassen, Latte Cups, Tellern und Schüsseln tummeln sich zarte Blüten.

Wer den Look perfekt machen möchte kombiniert passende Tischdecken und Servietten und verwandelt den Esstisch in ein Blütenmeer.

Alina3_print_D Alina4_print_D

meadow1_print_D meadow9_print_D

Für alle, die es grafisch lieben hat sich GreenGate etwas in coolem Schwarz/Weiß- Look mit goldenen Details ausgedacht. Die Serie Sasha kombiniert Punkte und Streifen. Die perfekte Basis um anderes Geschirr zu ergänzen und so einen ganz individuellen Muster-Mix zu kreieren!

Sasha5_print_D Sasha3_print_D

Design Letters bei Emil & Paula

Die dänische Marke Design Letters zählt besonders zur Weihnachtszeit zu unseren absoluten Lieblingen.

Jeder der Porzellan Becher ist mit einem Buchstaben versehen, so dass sich durch Aneinanderreihen ganz wunderbar kleine Nachrichten und Statements in der Dekoration verstecken lassen. Mit Buchstaben geschmückte Brotdosen und Trinkflaschen sind ein tolles individuelles Geschenk zu Weihnachten und erfreuen sowohl in der Mittagspause im Büro, als auch beim Pausenbrot in der Schule. Weiterlesen